Programm für das Kongresswochenende am 7. & 8.Oktober 2017

Alle Veranstaltungen werden ins Deutsche übersetzt.

Kyle Gray

Erwecke das Herz des Kriegers in dir

In uns allen schlummert das archetypische Licht eines Kriegers. Es ist der Teil von dir, der mutig, stark und durchsetzungsfähig ist. Es ist der Teil deines Spirits, der dienen und schützen möchte.
In seiner kraftvollen Präsentation wird Kyle Gray dir zeigen, wie du das Herz des Kriegers in dir erwecken und dich mit ihm verbinden kannst. Kyle wird dich durch eine spirituelle Zeremonie führen, in der du dich mit den Geistführern und Engeln, die dich umgeben, verbinden wirst, damit du dich vollkommen sicher fühlen kannst, ganz und gar in deinem Licht zu stehen und es strahlen zu lassen.

Ein Krieger des Lichts ist nicht hier um zu kämpfen – er ist hier, um die Dunkelheit zu überstrahlen. Das ist nicht nur eine Berufung – es ist eine bewusste Wahl, die du treffen musst. Seit Tausenden von Jahren haben unsere Vorfahren für eine bessere Welt gebetet und du wiederum bist als Antwort auf ihre Gebete geboren worden. Nicht nur bis du absichtlich geboren worden, sondern auch zu einem Zwecken.

Wenn du bereit bist, über deine Ängste hinauszugehen, deine Gaben anzunehmen und zu Veränderung in deinem Inneren bereit, um zu heilen – dann ist es Zeit, der Welt deinen inneren Lichtkrieger zu zeigen!
Samstag, 07.10.17
09:30-11:00 Uhr

Teal Swan

Beitrag folgt.
Samstag, 07.10.17
11:30-13:00 Uhr

Bahar Yilmaz und Jeffrey Kastenmüller

Vortrag & Workshop „Aussergewöhnlich leben, sein & bleiben.“
Wir alle haben ein Bedürfnis, dazu zu gehören. Gleichzeitig spüren immer mehr und mehr Menschen, dass es in Ihnen etwas gibt, was aussergewöhnlich, einzigartig und anders ist. Eine Form von spiritueller Essenz, die eine Verbindung zu unentdeckten Potentialen, Talenten und Fähigkeiten darstellt. Wenn wir es verpassen, dieser Einzigartigkeit in unserem Leben Raum zu geben, verfehlen wir vielleicht sogar unsere Aufgabe auf seelischer und universeller Ebene.

Als Menschen sind wir nämlich Teil von etwas Großem und unsere Einzigartigkeit und Andersartigkeit ist genau das Geschenk, das wir der Menschheit machen können, um gemeinsam auf die nächste Ebene der Evolution zu gelangen. Haben wir den Mut dazu? Die Kraft trotz Gegenwind, auf unserem Weg zu bleiben? Zu vertrauen? Das sind die wichtigen Fragen, die wir uns stellen dürfen, wenn wir ein aussergewöhnliches Leben führen wollen.

Bahar & Jeffrey zeigen dir auf ihre dynamische, lebhafte und spannende Art und Weise Wege, Tools und Techniken auf, wie du deine Einzigartigkeit lebst und ein aussergewöhnliches Leben auf allen Ebenen manifestierst. Aussergewöhnlich bedeutet voller Liebe, Leichtigkeit, Kraft und Freude und ohne die Angst vor Fehlern oder Fehlschlägen. Das einzige, was du wissen solltest: Nach diesen zwei Stunden mit Bahar & Jeffrey kann vieles Alte abgefallen sein, Neues sich in dir geformt haben und alles, was du über ein aussergewöhnliches Leben gedacht hattest, einen Quantensprung erleben. Sei’ bereit dafür.
Samstag, 07.10.17
14:15 – 16:15 Uhr

Tom Mögele

Mindflow

Die zentrale Frage bei MindFlow lautet nicht: Was können Sie erreichen und welche Ziele setzen Sie sich? Sondern: Was sind Sie bereit anzunehmen? Was sind Sie bereit, in Ihrem Leben zu empfangen?
In einem erhöhten Bewusstseinszustand, dem G4-Bewusstsein, sind alle Möglichkeiten vorhanden. Es ist alles da. Sie müssen nur bereit sein, es anzunehmen. Diese Bereitschaft ist häufig durch ein scheinbares Wollen und Tun verschüttet. Lösen Sie Ihre Blockaden auf und setzen Sie die Energie, die in der Blockade eingeschlossen ist, wieder frei, um das annehmen zu können, was Sie sich für Ihr Leben wahrhaft ersehnen! Tom Mögele verfügt über 25 Jahre Praxiserfahrung
Samstag, 07.10.17
16:45 – 17:45 Uhr

Neale Donald Walsch


In den Zustand des wahren Flows einzutreten – das passiert einem nicht einfach so, man stolpert nicht aus Versehen über ihn. Sondern es ist eine ganz bewusste Entscheidung, diesen Flow in sein Leben zu lassen, der so viel mehr als nur ein kurzer Moment oder eine vorrübergehende Phase ist. Schwierig ist diese Entscheidung jedoch noch nicht – und der Prozess des Eintretens ist es ebenso wenig. Denn im Grunde ist dieser Flow, der unser Leben betrifft und nicht nur eine Aufgabe, der einfachste Flow-Zustand des Lebens, sagt Neale Donald Walsch. Er selbst hat die verschiedensten Arten des Flows erlebt: das Hoch während eines kreativen Schaffensprozess, den berauschenden Glückzustand des Verliebtseins … Und er hat erfahren müssen, wie schmerzhaft es sein kann, aus diesem Hoch in ein Tief zu stürzen. Erst danach, als er am Boden der harten Realität angekommen war, ermöglichte es ihm seine Begegnung mit Gott, den wahren Flow des Lebens zu erkennen und sich ihm zu öffnen. In diesem Vortrag wird Neale uns nun erzählen, wie wir diesen Flow finden und in ihn eintreten können. Er wird dabei ausgiebig auf die Hauptunterschiede zwischen dem “Flow des Geistes” und dem “Flow der Seele” eingehen und uns erklären, wie der letztere das Leben über Nacht verändern kann. Im Anschluss an seinen Vortrag bietet Neale uns außerdem die Möglichkeit, Fragen zu stellen und mit ihm über den Flow zu diskutieren.
Samstag, 07.10.17
19:00 – 21:30 Uhr

Gabriel Palacios

Im Positiven Fluss bleiben

Ängste, Süchte, Blockaden und weitere Anliegen scheinen uns daran zu hindern, im Fluss der Zufriedenheit zu bleiben. In diesem praxisnahen Erlebnis-Vortrag vermittelt Hypnoseexperte Gabriel Palacios Perspektiven, die uns dabei behilflich sind im Positiven Fluss zu bleiben.

Auf erfrischende Weise verdeutlicht er, mittels welcher einfachen Techniken wir unser Unterbewusstsein auf das Positive hin programmieren. Publikums-Experimente untermalen den auf bodenständigen Theorien basierten Vortrag.

Ein Vortrag, der Spuren hinterlässt…
Sonntag, 08.10.17
09:00 – 10:00 Uhr

Patric Pedrazzoli

Wunder erleben

Das größte WUNDER im ganzen Universum bist Du SELBST, lasst es uns zusammen durchleuchten und entdecken, entfalten und entwickeln um DEIN volles Potential zu LEBEN umso tiefer Du in Dein inneres Wahres SEIN einsinkst umso Fantastischer wird Dein Leben SEIN Dort sind alle Fähigkeiten zuhause, absolute Freiheit – Glückseligkeit – innerer Frieden – Heilung – übersinnliche Fähigkeiten und noch vieles mehr.

Also komm mit mir auf die WUNDERbarste Reise zu DIR SELBST, jetzt!
Sonntag, 08.10.17
10:00 – 10:30 Uhr

Haemin Sunim

Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst – Vortrag

„Ist die Welt so hektisch oder ist es mein Geist?“
Wenn sich die Welt um dich herum immer schneller dreht, ist die größte Herausforderung oftmals, innezuhalten und zu entschleunigen, statt dich von dem ewigen Sog mitreißen zu lassen. Der moderne Alltag stellt immer größere Herausforderungen an uns. Stets wollen wir uns selbst optimieren, um mithalten zu können, vergessen dabei jedoch viel zu oft unsere eigene Lebensfreude.

Der buddhistische Mönch und Haemin Sunim war zeit seines Lebens großen Veränderungen ausgesetzt. Als junger Mensch verließ er seine Heimat Südkorea, um in Berkeley zu studieren und sich später in New York City niederzulassen. In dieser wilden Metropole des Westens lernte er, wie wichtig es ist, achtsam durch die Welt zu gehen, um sich nicht selbst zu verlieren. Seine eigene Reise zu mehr innerer Ruhe führte ihn schließlich auf den Pfad, der ihn zum Mönchtum brachte.

Haemin Sunim hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine Erfahrungen und Weisheiten mit seinen Mitmenschen zu teilen. Wie finden wir innere Ruhe, in einer Gesellschaft, die so sehr auf Äußerlichkeiten und materiellen Erfolg fixiert ist? Wie wollen wir leben in dieser digitalisierten und beschleunigten Welt? Haemin Sunim findet darauf Antworten, die alltagstauglich und dennoch voller Poesie sind. Mitfühlend und voller Humor erzählt er in seinem Vortrag Geschichten über das Glück, die Liebe und den unbezahlbaren Wert der Langsamkeit. Du kannst gespannt sein auf einen Abend voll inspirierender Geschichten und tiefer Erkenntnisse!
Sonntag, 08.10.17
12:00 – 13:00 Uhr

Eric Pearl

Reconnective Healing – Die Rückkehr zu Ganzheit und Balance

Reconnective Healing gibt uns die Möglichkeit, unser wahres Potenzial zu erkennen und zu entfalten. Es bietet uns eine neue Ebene der Heilung – phy­si­sche, men­ta­le und emo­tio­na­le – die weit über traditionelle Tech­niken hin­aus­ge­ht und uns von kom­p­le­xen Ri­tua­len und angst­ba­sier­ten Schutz­me­cha­nis­men be­frei­t. Es ist ei­ne Art der Hei­lung, die wir leicht bei uns und bei an­de­ren an­wen­den kön­nen, ganz gleich, wel­chen Hin­ter­grund wir haben. Durch Reconnective Healing bekommen wir ein neues Bewusstsein, das uns ermöglicht Ganzheit, Balance und Harmonie in allen Aspekten unseres Lebens zu erfahren.
In seinem Vortrag wird Eric Pearl dir zeigen, wie auch du Zu­gang zu die­sen neu­en und ge­wach­se­nen Hei­le­be­nen er­hältst. Er­fah­ren mehr über die Ge­schich­te, Theo­rie und wis­sen­schaft­li­che For­schung und ma­ch dir die­se ein­zig­ar­ti­ge vi­brie­ren­de Band­brei­te von En­er­gie, Licht und In­for­ma­ti­on zu Nut­ze, um an­zu­re­gen, an­zu­lei­ten, zu hei­len, zu trans­for­mie­ren und dein Le­ben in Ein­klang zu brin­gen.
Sonntag, 08.10.17
14:45 – 16:00 Uhr

Pascal Voggenhuber

Enjoy this Life

Schon als klei­ner Jun­ge be­saß Pas­cal Vog­gen­hu­ber die Ga­be, Ver­s­tor­be­ne zu se­hen. Nach Schu­le und Stu­di­um ent­schied er sich, sei­ne Fähig­kei­ten zu ver­tie­fen und ging zum Ar­thur Fin­ley Col­le­ge, dem an­ge­se­hens­ten In­s­ti­tut für me­di­al ver­an­lag­te Men­schen. Es folg­ten ers­te sehr ent­beh­rungs­rei­che Jah­re als Me­di­um, die ihn je­doch nie da­von ab­brach­ten, sei­ner Be­ru­fung wei­ter zu fol­gen. Sei­ne Er­fah­run­gen ha­ben ihn letzt­end­lich wach­sen und ihn zu ei­ner au­t­hen­ti­schen Per­sön­lich­keit rei­fen las­sen, des­sen Wor­te di­rekt zu Her­zen ge­hen und zu­tiefst in­spi­rie­rend sind.
In die­sem Vor­trag wird er uns er­klä­ren, wie es mög­lich ist, sein Le­ben wie­der selbst in die Hand zu neh­men und Schöp­fer sei­nes Le­bens zu wer­den. Er­folg ist un­se­re wah­re Be­stim­mung, doch Er­folg be­deu­tet mehr als fi­n­an­zi­el­len Reich­tum vor­wei­sen zu kön­nen. Ein wirk­lich er­folg­rei­cher Mensch ist ein Mensch, der glück­lich ist, sei­ne Be­ru­fung lebt, sich an Ge­sund­heit er­freut und har­mo­ni­sche Be­zie­hun­gen pflegt. Mit die­sem Vor­trag möch­te Pas­cal auf­zei­gen, wie wir un­se­re Wün­sche und Zie­le klar er­ken­nen, um sie auch ver­wirk­li­chen zu kön­nen. Er er­klärt auf leich­te, er­fri­schen­de Art mit viel Hu­mor, wie wir wie­der mehr Freu­de in un­ser Le­ben brin­gen und zeigt da­mit, dass spi­ri­tu­el­le Ent­wick­lung auch Spaß ma­chen kann und auch für bo­den­s­tän­di­ge Men­schen ge­d­acht ist. Macht euch auf ei­nen span­nen­den Vor­trag ge­fasst, bei dem auch eu­re Lach­mus­keln auf ih­re Kos­ten kom­men.
Sonntag, 08.10.17
16:30 – 18:00 Uhr